Release Notes

XTM Cloud V13.0

Allgemein

  • XTM Cloud verfügt jetzt über ein brandneues Modul zur Verwaltung von Anfragen, mit dem Linguisten und Projektmanager projektbezogene Fragen stellen, beantworten und verwalten können.
  • XTM Cloud unterstützt jetzt die folgenden Sprachen: Bikol, Shilluk und Zande.

Projektmanagement

  • Mehrere Kosten- und Kennzahlenberichte wurden erweitert und harmonisiert, um die Informationen über nicht übersetzbare Segmente einzubeziehen:
  • Projektkosten, Metriken pro Schritt
  • Projektkosten, Metriken und Zuweisung pro Schritt
  • Metriken, einschließlich benutzerdefiniertem Feld
  • Kosten und Metriken pro Linguist
  • Ursprüngliche Metriken, Zuordnung und Kosten

XTM API

  • Die REST-API-Methoden zum Aktualisieren von Projekten wurden erweitert, um die Möglichkeit zu bieten, Segmente in Workbench als gesperrt zu markieren, basierend auf denselben Einstellungen, die auf der Benutzeroberfläche verfügbar sind.
  • REST-API-Callbacks können jetzt mit OAuth2 authentifiziert werden.

NLP

  • XTM Cloud identifiziert jetzt nicht übersetzbare Segmente noch genauer.
  • XTM Workbench nutzt jetzt einen verbesserten NLP-gesteuerten Tokenizer für Thai. Dies führt zu einer genaueren Anzeige der Änderungen des Korrektors.

Maschinelle Übersetzung

  • Die Integration von DeepL wurde erweitert und unterstützt nun auch benutzerdefinierte Wörterbücher sowie den Formalitätsparameter.